Nyanja Kultur

Unsere Nkholongue Bewohner freuen sich immer, wenn Mbuna Bay Gäste durchs Dorf spazieren. Sie werden Ihnen gerne eine Einführung in ihre Lebensweise geben, ihre einfachen Behausungen zeigen mit der Küche an der Feuerstelle im Hof. Bevor Sie sich versehen, werden Sie umringt sein von einem Dutzend plaudernder und lachender Kinder.

Etwas Spezielles ist ein Gang zum Dorfstrand am frühen Morgen. Um diese Tagezeit kommen die Fischer mit ihren Nachtfängen zurück und die Leute eilen zu ihren Booten, um einen Anteil an den Usipa, Chambo oder sogar Welsen zu ergattern.

Wir konnten mehrere Dorfbewohnerinnen dazu motivieren und anleiten, selber Handwerksgegenstände herzustellen, die sie in der Lodge verkaufen können. Interessierte Gäste können gerne teilnehmen an der Herstellung von Töpfereien, Schmuck, Schnitzereien und verschiedenen Malereien im „afrikanischen Stil“ mit unseren lokalen Künstlerinnen und Künstlern.

Mehr zu Thema Dorfleben finden Sie auf den Seiten „Dorfentwicklung“.